SQ025 Goldständer für 1000.

Knapp 15 Minuten nach Ende der Keynote zur WWDC 2019 sind wir live auf Sendung gegangen und haben über die spannendsten Neuerungen gesprochen und ein wenig über zukünftiges spekuliert. Wenn euch gefällt, was ihr hier hört, unterstützt uns gerne bei Steady.

tvOS

Die größte Neuerung: es gibt jetzt die Möglichkeit, mehrere Benutzer (=Apple IDs) anzumelden und anständige Controller zu verwenden.

watchOS

Natürlich einmal mehr neue Zifferblätter und Armbänder, aber auch endlich Voice-Memos, einen Taschenrechner, einen vom iPhone unabhängigen App Store und diverse Neuerungen rund um Gesundheit und Fitness.

iOS

Mehr Speed! 30 Prozent schnelleres Entsperren via FaceTime. Außerdem der erwartete Dark Mode (mit Quallen), eine umfassende Sprachsteuerung, die Rückkehr von Swipe-Tastaturen, intelligente Teilen-Vorschläge, besseres Kartenmaterial und zusätzliche Karten- und CarPlay-Funktionen und natürlich: mehr Sicherheit und Privatsphäre.

iPadOS

Völlig überraschend bekommt das iPad nun eine eigene Betriebssystemversion, die fortan iPadOS heißen wird und vor allem die Pro-Modelle endgültig zu echten Produktivitätsmaschinen machen soll. Nicht nur, aber auch die Dateien-App wird ordentlich aufgebohrt und kann nun endlich auch auf externe Speichermedien zugreifen. Puh. Und tatsächlich wird man das iPad mit einer Maus bedienen können.

Der neue Mac Pro

Man hat sie gehört, die Wackersteine, die vielen Entwicklern im Raum vom Herzen gefallen sind, als Apple einen würdigen Nachfolger des Mac Pro vorstellte. Außerdem stellte Apple gleich noch ein echtes Pro-Display vor, dessen Standfuß man für schmale 1000 Dollar extra erwerben muss.

*** Werbung *** Interview mit Gravis zur WWDC 2019

macOS 10.15 Catalina

Das neue macOS liefert neben ein paar coolen neuen Features vor allem auch das Ende von iTunes.

, ,
Mitwirkende
avatar Sebastian Schack Team
avatar Sven T. Möller Team
avatar Caspar von Allwörden Team

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.